Therion - Beloved Antichrist

Therion - Beloved Antichrist, Cover ©Nuclear Blast
Therion - Beloved Antichrist, Cover ©Nuclear Blast

Artist:

Album:

Beloved Antichrist

Musiklabel:

Nuclear Blast

Veröffentlicht:

Februar 2018

Tracklist CD 1:

1. Turn From Heaven

2. Where Will You Go?

3. Through Dust, Through Rain

4. Signs Are Here

5. Never Again

6. Bring Her Home

7. Bring Her Home

8. Bring Her Home

9. The Solid Black Beyond

10. The Crowning Of Splendour

11. Morning Has Broken

12. Garden Of Peace

13. Our Destiny

14. Our Destiny

15. The Palace Ball

16. Jewels From Afar

17. Hail Ceasar!

18. What Is Wrong?

19. What Is Wrong?

 

Tracklist CD 2:

1. The Arrival Of Apollonius

2. Pledging Loyalty

3. Night Reborn

4. Night Reborn

5. Temple Of New Jerusalem

6. The Lions Roar

7. The Lions Roar

8. Laudate Dominum

9. Remaining Silent

10. Behold Antichrist

11. Cursed By The Fallen

12. Resurrection

13. Resurrection

14. Astral Sophia

15. Thy Will Be Done

 

Tracklist CD 3:

1. Shoot Them Down!

2. Beneath The Starry Skies

3. Forgive Me

4. The Wasteland Of My Heart

5. Burning The Palace

6. Prelude To War

7. Day Of Wrath

8. Rise To War

9. Time Has Come / Final Battle

10. My Voyage Carries On

11. Striking Darkness

12. Seeds Of Time

13. To Shine Forever

14. Theme Of Antichrist

Therion haben sich von einem reinen Death Metal-Act zu einer der ersten Band entwickelt, die einen Ausflug in die Welt der klassischen Musik machte und die ersten Meilensteine für das Genre des SymphonicMetals setzte. Daher kannte Christofer Johnson noch niemals Grenzen für seine Kreativität und forderte sich immer selbst heraus.Nun ist er zurück mit einem monumentalen Projekt und wagt es erneut, unerforschte Pfade zu gehen. Beloved Antichrist lautet der Titel der spektakulären Schöpfung, deren Länge sich auf 3 volle CDs erstreckt und nicht nur ein Konzeptalbum ist, sondern eine vollends durchinszenierte Oper mit verschiedenen Akten. Sie präsentiert eine mitreißende Story, welche grob von Vladímir Soloviovs"Kurze Erzählung vom Antichrist" inspiriert wurde.

 

0
Profile picture for user anke

Geschrieben von anke am 09.02.2018

anke ist seit über 30 Jahren grenzenlos der Musik verfallen, immer auf der Suche nach was Neuem und gerne live an der Front. Seit Anfang 2014 teilt sie Ihre Eindrücke hier, durch CD und Event Reviews, versorgt den Eventkalender und gibt News an die Leser weiter. Ihre Reviews fallen meistens positiv aus weil:- Sie die Leser auf gute Musik aufmerksam machen will - Sie negative Kritik lieber direkt an eine Band gibt, als sie öffentlich zu zerreißen.