Elephants in Paradise - Wake Up

Elephants in Paradise - Wake Up, Cover
Elephants in Paradise - Wake Up, Cover

Artist:

Elephants in Paradise

Album:

Wake Up

Musiklabel:

Edelstahl Records

Veröffentlicht:

Februar 2018

Tracklist:

1. Forever Free

2. Feeding A Lie

3. Breaking Bad

4. Wake Up

5. Losing

6. From Hell Paradise

7. From Hell

8. Angry Angels

9. Stay Away

10. Love And Hate

11. We Are Here

Mit Elephants in Paradise, hat eine noch recht frische Band aus Östereich den Weg zu uns gefunden.
Das Quartett überzeugt die Musikwelt mit ihren instrumentellen Darbietungen und einer stimmgewaltige Frontfrau.
Am 16.2.2018 hatte das Debüt-Album Wake Up sein Release. Der Erstling umfasst zehn Tracks.
Elephants in Paradise geben dem Modern Metal eine neue Note. Eingängige, melodiöse Refrains begleiten Arrangements, die sich an keine Konventionen halten. Progressiv rhythmische Teile, wechseln sich ab mit erdigen, stampfenden Kompositionen. Ein harter Gitarrensound wird gewürzt mit einer Prise elektronischer Elemente und harmonischer Chöre. Der instrumentale Ohrenschmaus wird getoppt durch eine weibliche, kraftvolle und charismatische Stimme, die sich über vier Oktaven bewegt.

Die Inhalte der zehn Songs reichen von gesellschaftskritischen Botschaften bis hin zu emotionalen Selbsterlebnissen.
Den besten Eindruck könnt ihr gewinnen, wenn ihr euch selber reinhört, dann braucht ihr nicht warten bis sie bei uns im Programm laufen.

Love And Hate


Feeding A Lie
 


Breaking A Bad

 

0
Profile picture for user anke

Geschrieben von anke am 08.03.2018

anke ist seit über 30 Jahren grenzenlos der Musik verfallen, immer auf der Suche nach was Neuem und gerne live an der Front. Seit Anfang 2014 teilt sie Ihre Eindrücke hier, durch CD und Event Reviews, versorgt den Eventkalender und gibt News an die Leser weiter. Ihre Reviews fallen meistens positiv aus weil:- Sie die Leser auf gute Musik aufmerksam machen will - Sie negative Kritik lieber direkt an eine Band gibt, als sie öffentlich zu zerreißen.