Royal Thunder - Wick

Royal Thunder - Wick Cover

Artist:

Royal Thunder

Album:

Wick

Musiklabel:

Spinefarm Records

Veröffentlicht:

April 2017

Bewertung:

Tracklist:

1. Burning Tree

2. April Showers

3. Tied

4. We Slipped

5. The Sinking Chair

6. Plans

7. Anchor

8. Wick

9. Push

10. Turnaround

11. The Well

12. We Never Fell

13. Asleep

Das Quartett Royal Thunder aus Atlanta (Mlny Parsonz – Bass/Gesang, Josh Weaver – Gitarre, Evan Diprima – Drums, Will Fiore– Gitarre) ging am 7.4.2017 mit dem Album Wick an den Start. Der Sound schleppend, schwer, groovig, aufgelockert durch die röhrende Stimmgewalt von Mlny Parsonz. Der Songs April Showers, ein Stück in dem es darum geht, Menschen dabei zuzusehen, wie sie mit dem Leben kämpfen, und ungefähr zu wissen, was ihre Dämonen sind, hat mich überzeugt und wird als Video angehängt.  The Sinking Chair  fordert auf „Krieg deinen Arsch hoch“, und auch den  sollte man sich auf jeden Fall geben. Ein Song der mich absolut berührt hat und seit dem bestimmt 100 Mal gelaufen ist, jedesmal mit Gänshaut pur, ist Plans.

Das Album punktet wirklich mit dem Gefühl der im Gesang liegt.

 

Profile picture for user anke

Geschrieben von anke am 19.04.2017

anke ist seit über 30 Jahren grenzenlos der Musik verfallen, immer auf der Suche nach was Neuem und gerne live an der Front. Seit Anfang 2014 teilt sie Ihre Eindrücke hier, durch CD und Event Reviews, versorgt den Eventkalender und gibt News an die Leser weiter. Ihre Reviews fallen meistens positiv aus weil:- Sie die Leser auf gute Musik aufmerksam machen will - Sie negative Kritik lieber direkt an eine Band gibt, als sie öffentlich zu zerreißen.