Napalm Records

Napalm Records ist ein österreichisches Plattenlabel mit Sitz in Eisenerz und Niederlassungen in Berlin und Austin. Es wurde 1992 von Markus Riedler gegründet. Die Bands, die das Label vertritt, gehören hauptsächlich dem Metal-Bereich an. 

Amberian Dawn - Darkness of Eternity

Geschrieben von anke am 09.11.2017

AMBERIAN DAWN waren noch nie verlegen, tief in die Seele blickenden Symphonic Metal zu zaubern. Auch auf ihrem achten Album "Darkness of Eternity" baut Ausnahmesängerin Capri dank durchdringender Dramaturgie überwältigende Fanfaren. Immer lässt sie ein märchenhaftes Wesen in ihrem sakralen Organ durchscheinen, wenn sie mit den exotischen Spielereien der saftigen Keyboard-Samples verschmilzt. Tuomas Seppälä ist das Mastermind hinter AMBERIAN DAWN.

The Unguided - And The Battle Royale

Geschrieben von anke am 09.11.2017

Mit ordentlich Dampf auf dem Kessel präsentieren THE UNGUIDED ihr viertes Album in sechs Jahren: "And The Battle Royale" ist keine Floskel, sondern klare Kampfansage! Die Schweden brüten eine heftiges Melodic Death Metal Brett aus, der alle Metalcore Urgesteine in ihren besten Tagen neidisch machen würde. Mit Sinn für übermächtige Hooklines und massig Gefühl feiern sich ihre sahnigen Gitarren selber.

Evil Invaders - Feed Me Violence

Geschrieben von anke am 09.11.2017

Locken raus und Shirts zerrissen, Speed Metal ist zurück! In wollüstigster Freude suhlen sich die EVIL INVADERS in den tollwütigen Tagen alter Metallica und Slayer. Als Thrash Metal noch mit Speed geschrieben wurde und der Metal-Wahnsinn größer war als die Beatlemania. Das zweite Monsterwerk der Belgier heißt "Feed Me Violence" und liefert dem Namen nach Thrash Metal in seiner rohesten Stärke: wüst und wild, pfeilschnell und unberechenbar. Energiegeladen wie Tesla-Transformatoren!

Dawn Of Disease – Ascension Gate

Geschrieben von oller sachse am 11.08.2017

Nach ihrem Knaller-Album „Worship The Grave“ 2016 folgt nun das neue Dawn Of Disease Album „Ascension Gate“. Release 11.8.2017 über Napalm Records.
 
Es ist schwierig einem Top-Album noch  eins oben drauf zu setzten, so sollte man denken, aber Dawn Of Disease wird uns hier eines Besseren belehren. 

Vintersorg - Till Fjälls del II

Geschrieben von oller sachse am 30.06.2017

Ja eigentlich wollte ich an dieser Stelle das neue Album von Vintersorg vorstellen. Till Fjälls del II erscheint am 30.6.2017 über Napalm Records und ist die Fortsetzung des 1998 erschienen Albums Till Fjälls. Aber im Vergleich zum letzten Album aus dem Jahr 2014 – Naturbal hat sich von der Melodie her nicht viel geändert. Textlich kann ich das Album nicht beurteilen. Dazu fehlt mir die Schwedische Sprache.