Vorlaut

Vorlaut, das sind vier Jungs aus dem Münsterland.
Gegründet im Januar 2012 in Schöppingen.
Ali an der Gitarre und am Gesang, begleitet von Kalle an der Gitarre, von Ralf am Bass und mit Momo an den Drums.
Ein Hard-Rock, Metal Mix entstand daraus mit Einflüssen aus verschiedensten Musikrichtung.
Nach mehreren Besetzungswechsel hat man nun eine Formation gefunden die passt und neues Material mit sich bringt.

Discographie
2014 - Gefallen auf eigene Gefahr (Album)

Vorlaut - Wer nicht kämpft, kann nur verlieren

Geschrieben von anke am 16.10.2018


Viele haben es schon vernommen, wer nicht – Vorlaut, das Quartett aus dem Münsterland, geht am 26.10.2018 mit seinem zweiten Silberling an den Start. Wer nicht kämpft, kann nur verlieren, heißt das Werk und es lehnt sich an das Tief der Band an, als sie Anfang 2016 kurz vor dem Aus standen. 

Vorlaut vor dem Album-Release

Geschrieben von anke am 06.10.2018


Es macht die Runde, Vorlaut stehen vor dem Release ihres zweiten Albums, für Otto und mich ein triftiger Grund uns auf den Weg zu machen und ein paar Neuigkeiten von der Bandprobe mit zu bringen.
Als wir ankamen, knallten uns schon im Hof die ersten neuen Töne ins Gehör und nach kurzer freudiger Begrüßung, haben wir uns ins neue Sofa platziert und neugierig der Probe der neuen Songs gelauscht.

Vorlaut vs. Korben Dallas die nächste Runde, Gronau

Geschrieben von anke am 07.05.2018

Ja wie schon angemeldet waren der Otto und ich am 5.5.2018 in Gronau. Der Abschluss der kleinen Tour von Vorlaut und Korben Dallas.
Für die beiden Bands wie ein Heimspiel, denn es ist nicht das erste Mal das sie im Gronauer Stadtschreiber gespielt haben und die Fanbase war mit Vorfreude schon vor Beginn zahlreich vertreten.

Das 1. „Rock Anner Rutsche Festival“

Geschrieben von anke am 27.08.2017

Otto und Anke an der Front
Am Wochenende ist das erste „Rock Anner Rutsche Festival“ gestartet. Der Otto und Ich haben uns am Samstag auf dem Weg gemacht, das Wetter war genial, was auf dem Programm stand hörte sich auch klasse an, also das Auto mit ein paar Freunden voll gemacht und ab.