Michael Monroe - „The Best“

Michael Monroe - Best Of, Cover
Michael Monroe - Best Of, Cover

Artist:

Michael Monroe

Album:

The Best

Musiklabel:

Spinefarm Records

Veröffentlicht:

Juni 2017

Bewertung:

Tracklist CD 1:

1. Dead, Jail Or Rock `N’ Roll

2. Man With No Eyes

3. It`s A Lie (Remastered) (feat. Stiv Bators)

4. Nights Are So Long

5. Can`t Go Home Again

6. Nothin`s Alright (Remastered)

7. Hammersmith Palais (Remastered)

8. You Crucified Me (Remastered)

9. Deadtime Stories (Remastered)

10. Where`s The Fire John? (Remastered)

11. Make It Go Away (Remastered)

12. Life Gets You Dirty (Remastered)

13. Self Destruction Blues (Remastered)

14. Stranded (Remastered)

15. Telephone Bills`s All Mine (Remastered)

 

Tracklist CD 2:

1. Trick Of The Wrist (Remastered)

2. ’78 (Remastered)

3. All You Need (Remastered)

4. Ballad Of The Lower East Side (Remastered)

5. Eighteen Angels (Remastered)

6. Stained Glass Heart (Remastered)

7. Old King`s Road (Remastered)

8. Goin’ Down With The Ship (Remastered)

9. Keep Your Eye On You (Remastered)

10. One Foot Outta The Grave

11. Fist Fulla Dynamite

12. Simpletown

13. Get On (Remastered)

14. Magic Carpet Ride (feat. Slash)

Michael Monroe ein Sänger der niemanden entgangen sein wird, der sich mit der Rock Musik beschäftigt hat. Bekannt wurde der Finne als Sänger der Glam Rock Band Hanoi Rocks und auch als Solo-Künstler hat er seinen Weg gemacht, nachdem sich die Band Hanoi Rocks endgültig trennte. Diese Karriere fasst er jetzt in seiner fast zwei stündigen Best Of zusammen, die am 9. Juni via Spinefarm Records veröffentlicht wird. Das Remastering wurde von Svante Forsberg und Monroe selbst gemacht. Es wurden aber nicht nur alte Werke wieder aufgefrischt, denn es gibt auch etwas Besonderes wie z.B. It`s A Lie ein Duett von Monroe und Dead Boys Frontmann Stiv Bators, eine Aufzeichnung, die 1985 gemacht wurde, oder  ein gemeinsames Cover mit Slash von STEPPENWOLFs Magic Carpet Ride. So wie 5 fünf bisher nicht veröffentlichte Bonus Tracks.
Monroe sagt:


Dieses Album verkörpert auf eine großartige Weise meine dreißigjährige Solokarriere. Es enthält unter anderem vier Songs des von Little Steven produzierten "Demolition 23"-Albums, das über 20 Jahre lang nicht erhältlich war…

 


 

Profile picture for user anke

Geschrieben von anke am 08.06.2017

anke ist seit über 30 Jahren grenzenlos der Musik verfallen, immer auf der Suche nach was Neuem und gerne live an der Front. Seit Anfang 2014 teilt sie Ihre Eindrücke hier, durch CD und Event Reviews, versorgt den Eventkalender und gibt News an die Leser weiter. Ihre Reviews fallen meistens positiv aus weil:- Sie die Leser auf gute Musik aufmerksam machen will - Sie negative Kritik lieber direkt an eine Band gibt, als sie öffentlich zu zerreißen.