Fozzy - Judas

Fozzy - Judas ©Century Media Records
Fozzy - Judas ©Century Media Records

Artist:

Fozzy

Album:

Judas

Musiklabel:

Century Media Records

Veröffentlicht:

Oktober 2017

Bewertung:

Tracklist:

1. Judas

2. Drinkin' With Jesus

3. Painless

4. Weight Of My World

5. Wordsworth Say

6. Burn Me Out

7. Three Days In Jail

8. Elevator

9. Running

10. With The Bulls

11. Capsized

12. Wolves At Bay

Mit Judas geht am 13.10.2017 das 7. Studioalbum von Fozzy in den Ring.
Die erste Granate wurde ja bereits mit dem Video zum Titelsong Judas im Mai rausgehauen. Drinking With Jesus  treibt mit allem was geht einfach nur nach vorne und Painless stampft sich mit einer Rhytmik, Melodic und Ruhe mal einfach ins Gehör und zieht dich mit. Weight Of My World hat irgendwie einen Touch Pop abbekommen und will mit dem Whohow… nicht wirklich bei mir ankommen. Wordsworth Way ist dagegen eher eine Prog-Rock-Nummer die sich spätestens im dritten Durchgang mitsingen lässt. Eine ganz neue Seite zeigt sich dann noch mal in Three Days in Jail wo ich sagen würde, hier wurde  bei Linkin Park geschaut wie man eine Rapspur in den Rock packt. Mich überzeugt dann eher wieder Running With the Bulls mit einer geilen Gitarrenarbeit oder die Instrumentale Zusammenarbeit  in Capsized wo wieder mehr Druck gemacht wird. Mein Favorit findet sich auf diesem Album am Ende mit dem bissigen Wolves  At  Bay.

Fazit: Melodien die ins Ohr gehen, Gitarrenriffs die was haben, aber auch Experimente die gewöhnungsbedürftig sind.

 

Profile picture for user anke

Geschrieben von anke am 13.10.2017

anke ist seit über 30 Jahren grenzenlos der Musik verfallen, immer auf der Suche nach was Neuem und gerne live an der Front. Seit Anfang 2014 teilt sie Ihre Eindrücke hier, durch CD und Event Reviews, versorgt den Eventkalender und gibt News an die Leser weiter. Ihre Reviews fallen meistens positiv aus weil:- Sie die Leser auf gute Musik aufmerksam machen will - Sie negative Kritik lieber direkt an eine Band gibt, als sie öffentlich zu zerreißen.