Enslaved - Roadburn Live

Enslaved - Roadburn Live Cover

Artist:

Enslaved

Album:

Roadburn Live

Musiklabel:

By Norse Music

Veröffentlicht:

Mai 2017

Bewertung:

Tracklist:

1. Building With Fire

2. Death in the Eyes of Dawn

3. In Times

4. Daylight

5. Convoys to Nothingness

6. As Fire Swept Clean the Earth

7. Isa

8. Immigrant Song

Bereits am 19. Mai hatte das erste Live-Album von Enslaved sein Release. Roadburn Live wurde während des renommierten Roadburn Festivals in Tilburg (NL) im April 2015 aufgenommen. Das Album wurde von Iver Sandøy im Solslottet Studio gemischt. Im letzten Jahr hatten die Norweger bereits ihr 25 jähriges Jubiläum. Auf Roadburn Live präsentieren sie  eher den neueren und progressiveren Teil ihrer Laufbahn.
 
Den Opener macht Building With Fire  vom aktuellen Album In Times, von dem auch der Titeltrack und Daylight auf dem Mitschnitt zu finden ist. Death In The Eyes Of Dawn kommt vom Vorgänger Riitiir. Von dem älteren Material der Band gibt es Convoys Of Nothingness vom 2001er Album Monumension und As Fire Swept Clean The Earth vom 2003er Below The Lights. Außerdem den Titeltrack vom 2004er Isa und eine geniale Version des Led Zeplin Klassikers Immigrant Song
 
Fazit: Eine super Zusammenstellung aus längst vergangenen Alben, die einen richtig durchs Gehirn pusten und zeigen das Enslaved einfach eine geile Live - Band ist. Das besondere Live Feeling kommt auf dem Album genial rüber und die Zeit für dieses Werk war einfach überreif.