Zwanglos Release Party in Dinslaken

Artists:

Neurotox ,Zwanglos

Veranstaltungsort:

Die Werkhalle im Walzwerk Dinslaken

Am Samstag war es wieder mal soweit, Anke und Otto an der Front – Ziel, das Album-Release von Zwanglos, wurde in der Werkhalle im Walzwerk in Dinslaken gefeiert.
Als wir um 19 Uhr den Laden betreten haben waren wir erfreut wie gut besucht die Veranstaltung war.
Eizbrand hatte bereits den Abend eröffnet und die Ansage „wir tanzen nicht wir pogen…“ wurde sofort umgesetzt. Es war gut Bewegung vor der Bühne.
Direkt im Anschluss haben die Rheinberger Neurotox es übernommen den Fans weiter einzuheizen. Ja, und das ist ihnen wie immer gelungen. Mit einer Mischung aus Partygaranten der älteren Alben und natürlich auch mit Songs vom gerade erschienenen Album Plan D.
Dann war es  endlich soweit, der Moment auf den die Fans und die Band gewartet haben.
Zwanglos auf der Bühne und Bassist Harald hielt es stolz  in der Hand, das Ergebnis harter Arbeit – das Album „Herz aus Stein“
Song für Song haben sie live abgeliefert, was jeder Fan dann mit nach Hause nehmen konnte. Diese Zeilen, Pullenpeter, Herz aus Stein… - eine stolze Band auf der Bühne und davor wurden sie gefeiert. Klar das da Zugabe gefordert wurde, im Ruhrpott weiß man halt wie gefeiert wird.
28 Onkelzcover waren danach angesagt und es wurde mit Sicherheit noch lange weiter gefeiert. 
Also ein gelungener Abend. Ein dicker Dank für die Einladung, an die Band Zwanglos.
Unser Marec hat einige echt tolle Bilder eingefangen.


 

Profile picture for user anke

Geschrieben von anke am 26.03.2018

anke ist seit über 30 Jahren grenzenlos der Musik verfallen, immer auf der Suche nach was Neuem und gerne live an der Front. Seit Anfang 2014 teilt sie Ihre Eindrücke hier, durch CD und Event Reviews, versorgt den Eventkalender und gibt News an die Leser weiter. Ihre Reviews fallen meistens positiv aus weil:- Sie die Leser auf gute Musik aufmerksam machen will - Sie negative Kritik lieber direkt an eine Band gibt, als sie öffentlich zu zerreißen.