Korben Dallas/Vorlaut 30.4.2018 Rheine

Artists:

Korben Dallas ,Vorlaut

Veranstaltungsort:

Yesss Music Rheine

Ja der Otto und ich konnten es wieder mal nicht lassen. Sie machen einfach süchtig, diese kleinen Clubkonzerte und da kam es doch ganz gelegen, das Korben Dallas und Vorlaut gerade gemeinsam unterwegs sind.
Unser Ziel war Rheine. Das Yessss.music , eine urige Eckkneipe, mit echt kleiner Bühne. Gefüllt eine gefühlte Temperatur von 35 °C und vor der Bühne gerade mal genug Platz um sich dezent auszutoben. Und das hab ich gemacht, muss mich zum schreiben echt aufraffen, nachdem ich bis Nachmittag gepennt habe.
Pünktlich zum Soundcheck waren wir dann auch da, es ging wuselig zur Sache. Musste auf der kleinen Bühne doch Material für zwei Bands untergebracht werden und dazu die neue Lichtanlage. Als Piny von Korben dann die ersten Töne raus gehauen hat, kam doch direkt von zwei Leuten ein „boah ist das Laut“ Kein Plan ob es wirklich Leute gibt die meinen die Bands machen die Hintergrundmusik zum Knobeln?? enlightened
Als Korben Dallas dann durchgestartet sind, war es wirklich „Laut“ laugh Aber genauso laut wie man es braucht um den Alltag auszuknipsen und die Musik nicht nur zu hören, sondern auch zu fühlen.

Der Sound kam sauber rüber und man konnte sogar die schwer verständlichen Texte von Piny, wenn er von  dreckigen Growls zu sauberen Clearvokals wechselte, laut  mit grölen. Die Jungs waren heiß. Die Bühne war schon fast zu klein um die Energie der Band aufzunehmen und so standen sie dann auch schon mal zwischen den Stützpfeilern oder vor der Bühne. Zu den allbekannten Tracks, hatten sie auch die vier neuen Songs von ihrer erst kürzlich erschienen EP Seite A in der Set-Liste.

Otto  und mir hat der Auftritt richtig Spaß gemacht, Ich weiß heute mal wieder das im Genick  Muskeln sitzen die man selten braucht, und mein Hirn wurde mal wieder etwas aufgeschüttelt.
Hey das war so geil, das geben wir uns am Samstag in Gronau direkt noch mal :D

Kurze Pause und Vorlaut auf der Bühne. Fuck, was kam jetzt… Ein Jonas (Bass) mit wackelndem Hinterteil am Rand der Bühne… Oh scheiße, das geb ich mir heute nicht. Ich schaue es mir Samstag noch mal an und liefere hier die Fortsetzung… Oder vielleicht sieht man sich ja auch.cheeky
Natürlich hat der Marec wieder ein paar tolle Bilder gemacht.
 

Profile picture for user anke

Geschrieben von anke am 01.05.2018

anke ist seit über 30 Jahren grenzenlos der Musik verfallen, immer auf der Suche nach was Neuem und gerne live an der Front. Seit Anfang 2014 teilt sie Ihre Eindrücke hier, durch CD und Event Reviews, versorgt den Eventkalender und gibt News an die Leser weiter. Ihre Reviews fallen meistens positiv aus weil:- Sie die Leser auf gute Musik aufmerksam machen will - Sie negative Kritik lieber direkt an eine Band gibt, als sie öffentlich zu zerreißen.