Goitzsche Front und Local Bastards in der Matrix Bochum

Artists:

Goitzsche Front ,Local Bastards

Veranstaltungsort:

Matrix Bochum

Otto und Anke, für euch an der Front. Am Mittwoch 13.01.2016 war für uns mal wieder Livetime angesagt. Arbeitsklamotten aus und ab in die Matrix nach Bochum, ein Termin auf den wir uns schon richtig gefreut haben, denn unsere Freunde von den Local Bastards haben es geschafft, sie sind Support von Goitzsche Front, auf ihrer Monument-Tour und die haben wir auch noch nicht live erlebt.

In der Matrix angekommen treffen wir dann auch sofort auf die Bastards und haben, bevor es losgeht noch schnell ein paar Worte gewechselt. Info: „es ist neues auf dem Weg – das zweite Album ist in der Vorproduktion“ – na wenn das keine gute Nachricht ist - wir freuen uns drauf.

Und dann geht es auch schon ab, Bastards in Aktion, voll motiviert auf Hochtouren. „Richtung Freiheit“ „Ohne jeden Zweifel“ „Oh Jacky“… Ja so kennen wir sie, geil Jungs, ein echt gelungener Auftritt.

Danach erst mal vor die Tür, die Lunge will ja auch befriedigt sein und mal eben hören was von den anderen Fans so kommt – also die Local Bastards kamen gut an und für die Goitzsche Front reist man dann auch schon mal über 400 km an ^^.

Na dann mal ab, die Instrumente und die Bühne sind gerichtet – schauen wir doch mal was die Goitzsche Front uns zeigt. Hey, was die Band da rüber bringt ist ein wirklich gelungener Frontalangriff. Egal ob die neuen Titel „Männer aus Stahl“ , Schweinepriester“... oder die bekannten „Worte wie Gift“ „Vier Asse“… Die Fans sind textsicher dabei und gehen mit. Für mich als Ossi natürlich „Der Osten rockt“ eine Hymne und „Hafen & Herz“ direkt eine Aufforderung die Heimat zu Besuchen - Dresden du fehlst mir.

Also das neue Album landet auf jeden Fall bei mir und ich freue mich drauf auch Stücke wie „Die Geier“ „Steine im Weg“ oder „Monument“… in die Anlage zu schieben.

Nach dem Auftritt war die Band für ihre Fans da, egal ob ein paar Worte quatschen oder mal eben ein Foto machen - alles möglich.

Im Fazit sind Anke und ich uns einig – Eine geile Band, ein Mega Auftritt und für uns bestimmt nicht das letzte Konzert das wir von Goitzsche Front besucht haben. Und eines ist sicher, da sind wir mit vielen Fans einer Meinung – diese Band werden wir nicht mehr lange in so „kleinem“ Ambiente finden, die sind definitiv auf den Weg nach oben.

Also macht euch auf den Weg.

 

Rock on \m/

Otto und Anke

Profile picture for user anke

Geschrieben von anke am 14.01.2016

anke ist seit über 30 Jahren grenzenlos der Musik verfallen, immer auf der Suche nach was Neuem und gerne live an der Front. Seit Anfang 2014 teilt sie Ihre Eindrücke hier, durch CD und Event Reviews, versorgt den Eventkalender und gibt News an die Leser weiter. Ihre Reviews fallen meistens positiv aus weil:- Sie die Leser auf gute Musik aufmerksam machen will - Sie negative Kritik lieber direkt an eine Band gibt, als sie öffentlich zu zerreißen.