Neurotox - Plan D

Neurotox - Plan D
Neurotox - Plan D

Artist:

Neurotox

Album:

Plan D

Musiklabel:

Metalville Records

Veröffentlicht:

Februar 2018

Bewertung:

Tracklist:

1. Wie

2. Küss mich

3. Mein Tag

4. Mutti hat mich lieb

5. Dein Problem

6. Besser geht nicht ohne anders

7. Mein Kaff

8. Für die Masse

9. Für immer

10. Himmel und Hölle

11. Halt mich nicht auf

12. Panzer gegen Dreirad

13. Die Schönste Nacht

14. Kein Applaus

Plan D von Neurotox, Release am 9.2.2018, das erste Album unter Vertrag bei Metalville. Schauen wir doch mal was die Jungs aus Rheinberg uns zu sagen haben.

Wir sind noch hier, ob ihr wollt oder nicht. Das Album Nummer vier im fünften Jahr, Kein Ende in Sicht…

Mit dieser klaren Ansage startet Neurotox mit dem Opener „Wir“ in alter Manier ins neue Album.

Küss mich ein letztes Mal, auch wenn mein Herz in Flammen steht und in Asche untergeht…

Ganz leicht gezähmt klingt Benny in diesem Stück,  begleitet von melodischen Gitarren und doch zieht es zügig voran
 

Mein Tag ist ein richtiger Ohrwurm, der schon als Video da ist (aber irgendwie hab ich bei der Melodie das Gefühl sie zu kennen)hört selber er hängt an.
 

Ich bin ein Tunichtgut, ein echter Taugenichts, ein Tagedieb wie er im Buche steht… Doch scheißegal, denn Mutti hat mich trotzdem immer lieb... 

 Krasser Scheiß, Mutti hat mich lieb, der tut mir Leid… wer will den Kerl haben?

Dein Problem ist wohl die schnellste Nummer auf dem Werk, einfach nur nach vorn, bevor es mit Besser geht nicht ohne anders in den Ska-Punk wechselt. Mein Kaff, ist ein Pogo-Garant genauso wie Für die Masse.

Sie kriegen mich und finden dich niemals, mein Verlangen ist wofür du bezahlst. Du bist für immer mein. Du wirst mein letztes Opfer sein…

Für Immer saubere Rock- Nummer um ein „krankes Hirn“, der kommt an.

Eine weiterer Track der mich voll überzeugt,  ist das etwas ruhigere, aber drückende Halt mich nicht auf, das durch das Gitarrensolo und die Melodik trumpft.

Die Lyrik zu Panzer gegen Dreirad ist einfach klasse.

Wir lernen nicht aus Schmerzen, sondern sehen mit dem Herzen. Egal was der Verstand sagt, es ist wie Panzer gegen Dreirad. Die Wahrheit schmerzt und deshalb lügen wir. Doch es ist noch nicht zu spät sich aus dem Weg zu gehen...


Hier wird mal über Gefühle nachgedacht und auch Die Schönste Nacht beschäftigt sich mit  den zwischenmenschlichen Gefühlen.
Zum Schluss wird noch mal  mit Kein Applaus das eigene Ego richtig raus gehauen.

Fazit: Durch Benny seinem Gesang unverkennbar, auch wenn er sich an der ein oder anderen Stelle mal etwas zurück nimmt. Plan D schließt sich insgesamt an den Vorgänger, "Glaube, Liebe, Krieg" an - steht Neurotox drauf, ist Neurotox drin

 

Profile picture for user anke

Geschrieben von anke am 09.02.2018

anke ist seit über 30 Jahren grenzenlos der Musik verfallen, immer auf der Suche nach was Neuem und gerne live an der Front. Seit Anfang 2014 teilt sie Ihre Eindrücke hier, durch CD und Event Reviews, versorgt den Eventkalender und gibt News an die Leser weiter.