Nur was für die Harten ist der dritte Longplayer von World Of Pain. Die Hardcore-Band aus Californien, haut euch mit No Utopia eine wutgefüllten Bratzen um die Ohren, der seine Liebhaber sucht. 
Das Brett hat am 25.5.2018 sein Release über BDHW. 7 Tracks mit brachialer Stimmgewalt, druckvollem, tiefem Instrumental und das mit eigener Note.

Ich kann – ich will – ich werde! Genau dafür stehen V.E.R.S.U.S aus Frankfurt/Main. 
Wer ist V.E.R.S.U.S? Es sind Nils/Gesang/Gitarre, Eddie/Bass, Konrad/Drums und Sepp Gitarre/Gesang, zusammen eine Deutschrockband, die mehr als leere Floskeln drauf hat, damit Anfang des Jahres bei Borsma-Records gelandet ist und auch uns überzeugen konnten das Album mal genauer zu hören.

Am 25.5.2018 kann ich es endlich mit ins Programm nehmen - Awake,  das zweite Album von Nancybreathing das über Boersma Records veröffentlicht wird.

Bereits am 24.3.2018 haben Korben Dallas mit ihrer vier Track Ep Seite A ein Lebenszeichen von sich gegeben. Ich habe das Teil hier vor mir liegen und schaue und höre da mal etwas genauer hin.

Am 4.Mai 2018 haben die Spanier Angelus Apatrida ihren sechsten Long-Player unters Volk gebracht, Cabaret de la Guillotine

Ich habe mir das Album heute zum Feierabend gegönnt  und -  hey, Sharpen The Guillotine ist genau das was man braucht um neuen Schwung zu holen, es greift grantig an und behält doch genug Melodik um locker in die Knochen zu hauen.

Ja wie schon angemeldet waren der Otto und ich am 5.5.2018 in Gronau. Der Abschluss der kleinen Tour von Vorlaut und Korben Dallas.
Für die beiden Bands wie ein Heimspiel, denn es ist nicht das erste Mal das sie im Gronauer Stadtschreiber gespielt haben und die Fanbase war mit Vorfreude schon vor Beginn zahlreich vertreten.